XXMODULCLICK

0

Mit dem XXMODULCLICK aus der xxAPI ist es möglich, eine oder mehrere Seiten in verschiedenen Modulen aufzurufen.

Um dies zu erreichen, sind folgende Schritte notwendig:

Aufbau der Module wie in XXMODUL beschrieben!

Einzelaufruf:
Ein Textfeld erstellen, mit dessen Klick sich die Modulseiten wechseln.
Der Befehl muss wie folgt aussehen:

XXMODULCLICK*Wohnen*MAINSTART*Wohnen
(Erklärung: BEFEHL*Text der in der Visu sichtbar ist*MODUL IN DER SICH WAS ÄNDERN SOLL*Platzhalter)

Im eigentlichen Modul ist dann ein Textfeld zu erzeugen, das als Befehl

XXMARK*Wohnen*Wohnen
(Erklärung BEFEHL*Platzhalter aus dem Befehl XXMODULCLICK*Text der in der VISU sichtbar ist)

beinhalten muss. Als Aktion muss „Seite aufrufen“ gewählt werden. Im Reiter „Visu-Seite“ muss nun die gewünschte Seite gewählt werden.

Jetzt ist es möglich, das man mit den XXMODULCLICK die Aktion ausführt, die mit XXMARK vorgegeben wurde. Sprich die Seite aufrufen.

Mehrfachaufruf:
Mit XXMODULCLICK*Wohnen*MAINSTART*Wohnen*TOPRIGHT*Sport könnte ich nun z.B. im MAINSTART die Seite Wohnen aufrufen und im TOPRIGHT mir die Sportnachrichten anzeigen lassen.

Man muss das Textfeld XXMARK nicht im sichtbaren Bereich legen, mit den Befehl XXMODULCLICK wird es trotzdem ausgeführt. Hierzu muss es nur ausserhalb des mit XXPAGE abgegrenzten bereich plaziert werden.