Webseitenabfrage

0

Der Homeserver ist in der Lage, beliebige Webseiten aufzurufen, die darin enthaltenen Informationen auszuwerten und für Steuerungsaufgaben oder nur zur Information zu verwenden.
Beliebte Webseitenabfragen sind zum Beispiel:

  • Wettervorhersage:
    Schon oft über die mühsame und zeitintensive Bewässerung des Gartens geärgert? Wer erledigt das im Urlaub? Antwort: der Homeserver! Mit der Abfrage der Wetter- und Temperaturvorhersage für die nächsten Tage „schaut“ das intelligente Haus in die Zukunft! Aus den so gewonnenen Informationen kann zum Beispiel die Gartenbewässerung vollautomatisch und wassersparend vorgenommen werden. Statt dem starren Zeitschema einer normalen Zeitschaltuhr, kann der Homeserver der menschlichen Logik folgen auf die Bewässerung zu verzichten, wenn für den nächsten Tag ergiebiger Regen vorhergesagt wird.
  • Unwetterwarnung:
    Rechtzeitig erhaltene Unwetterwarnungen können Schäden an Haus und Garten verhindern helfen. Das übernimmt jetzt der Homeserver! Kurz nach der Herausgabe einer Unwetterwarnung für die eigene Stadt oder den eigenen Landkreis wird ein festgelegter Empfängerkreis per E-Mail, SMS oder Anruf über das Vorhandensein einer Unwetterwarnung informiert und/oder der Homeserver führt selbstständig „Vorsorgemaßnahmen“, z.B. das Einfahren von Markisen, aus.
  • Entsorgung:
    Jede Woche dieselbe Frage oder die Suche nach dem Müllkalender. Welche Tonne wird morgen abgeholt? Einmal im Jahr den Müllkalender als Textdatei erstellt (z.B. 07.07.06,Papier) und der Homeserver erinnert rechtzeitig an den Abholtermin und das richtige Gefäß.
  • Heizölpreis:
    Diese Webseitenabfrage kann helfen Geld zu sparen! Sie ermittelt die aktuellen Heizölpreise aus dem Netz. Der Homeserver meldet dann vielleicht (per SMS,E-Mail oder Anruf), daß der vorher festgelegte Preis erreicht oder unterschritten wurde.
  • Telefonauswertung:[/List]
    Informationen