Scanfehler

0

werden Gruppenadressen angezeigt, die im Homeserver-Experten mit „Beim Starten abfragen“ markiert wurden, jedoch vom Homeserver während des Startvorgangs nicht abgefragt werden konnten.

Diese Fehler sollten korrigiert werden, da jede GA, die nicht ausgelesen werden kann, den Start des Homeservers um mehrere Sekunden verzögert.

Mögliche Fehlerquellen:

  • Nicht gesetztes Lese-Flag
  • Die Gruppenadresse ist nicht als „Sendende Adresse“ markiert
  • Das Gerät mit der entsprechenden Gruppenadresse und Leseflag wurde noch nicht programmiert
  • Das Gerät mit der entsprechenden Gruppenadresse und Leseflag wurde entfernt, ist defekt oder nicht erreichbar

Wichtig: Bei jedem Kommunikationsobjekt (KO) ist immer nur eine einzige Adresse sendend (S) markiert. Besitzt ein KO also mehrere Adressen A,B und C und A ist als sendend markiert, das Leseflag gesetzt und der Homeserver scannt Adresse „B“ dann wird das KO antworten, aber nicht auf adresse „B“ sondern auf Adresse „A“. Dies ist an sich schon ein unerwünschter Effekt, aber gibt es zudem kein anderes KO mit der sendenden Adresse „A“ und gesetztem Leseflag, dann wird auch dies zu einem Scan-Fehler führen.