I2C

0

I2C (Inter-IC Communication) ist ein von Philips entwickelter Bus für Kommunikation zwischen zwei oder mehr ICs auf einer Leiterplatte. Im Gegensatz zu SPI (drei Leitungen plus eine je Slave-Baustein) braucht I2C nur zwei Leitungen. Der Bus wird von manchen Herstellern auch als TWI bezeichnet.

Eine genaue Beschreibung gibt es hier : http://de.wikipedia.org/wiki/I%C2%B2C